KGFM - Modul VII - Gespräche mit psychisch Erkrankten

Buchungsnummer: 1399248
Referenten: Haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter/innen der BKK Akademie
Dauer: 2 Tage
Seminartyp: Workshop
Seminarbeginn: 29.10.2024 09:00
Seminarende: 30.10.2024 16:40
Unterrichtseinheiten: 16
Seminargebühr: 608,00 €
Inhalt

Die Beratung von psychisch kranken Menschen stellt die Mitarbeiter/innen oft vor große Herausforderung. Versicherte mit Psychosen, Persönlichkeitsstörungen oder Depressionen sind nicht selten schwierige Kunden, häufig bestehen Ängste und Unsicherheiten darüber, wie die Gesprächsführung und Kommunikation gestaltet werden sollte. Bewusste und unbewusste Motive und Gefühle können eine große Bedeutung für die Berufszufriedenheit haben.

Schwerpunkte

  • Beraterverhalten und Persönlichkeitseigenschaften

  • Sympathie, Antipathie und Empathie

  • Übertragung und Gegenübertragung

  • Abwehr und Abwehrmechanismen

  • Umgang mit unbewussten Signalen

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen, die den Workshop „Krankengeldfallmanagement - Psychische Erkrankungsbilder - Modul VI“ besucht haben. Dieses Seminar ist nur für BKK-Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter/innen von Kooperationspartnern.

Ihr Ansprechpartner zu inhaltlichen Fragen

Ihr Ansprechpartner zu Terminen und Anmeldung